URLAUB BUCHENURLAUB BUCHENTISCH RESERVIERENEVENT BUCHEN
 
 

Lutherstadt wittenberg

Auf den Spuren der Reformation

Lutherhaus in WittenbergDie Lutherstadt Wittenberg ist in aller Welt bekannt als Hauptschauplatz der Reformation und liegt nur etwa 40 km entfernt vom See- und Waldresort Gröbern. Damit ist die Lutherstadt ein ideales Ziel für einen Tagesausflug. Bekanntheit erlangte die Stadt Wittenberg ganz besonders als Wohnsitz von Martin Luther, der vor 500 Jahren mit seinem Thesenanschlag an die Wittenberger Schlosskirche eine religiöse Bewegung ins Rollen brachte, die bis heute Einfluss auf das Leben in unserer Gesellschaft hat. Zahlreiche Gebäude der Lutherstadt Wittenberg, die zu den wichtigsten Schauplätzen der Reformation zählen, gehören heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Doch die Stadt hat noch mehr zu bieten: Zahlreiche bunte Veranstaltungen begeistern Groß und Klein und machen die Stadt zu einem ganz besonderen Ausflugsziel.

UNESCO Weltkulturerbestätten

Entdecken Sie die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten Stätten in der Lutherstadt, die in besonderem Zusammenhang mit der Reformation stehen. Dazu gehört natürlich die Schlosskirche zu Wittenberg, an der Martin Luther seine Thesen zum ersten Mal anschlug. Das Lutherhaus, der ehemaligen Wohnsitz von Martin Luther und seiner Frau Katharina von Bora, beherbergt heute das größte reformations-geschichtliche Museum der Welt. In der Stadtkirche St. Marien finden Sie den Ort, an dem Martin Luther seine Predigten hielt und gleichzeitig das älteste Gebäude der Stadt. Im Melanchthonhaus können Sie mehr über Philipp Melanchthon erfahren, einen der bekanntesten Wegbegleiter Martin Luthers und der „Lehrer Deutschlands“. Alle Welterbestätten in der Lutherstadt Wittenberg sowie weitere reformationsgeschichtlich wichtige Gebäude können besichtigt werden.

Weltkugel zum Ereignis Luther 2017Luther 2017

Ein besonderes Ereignis in der Lutherstadt Wittenberg sind die Feierlichkeiten zum 500. Jubiläum der Reformation. Unter dem Namen Luther 2017 veranstalten die Organisatoren in Wittenberg Feste, Reden und Ausstellungen rund um das Thema 500 Jahre Reformation. Unter anderem können Sie die Weltausstellung Reformation besuchen, im speziell für das Jubiläum angelegten Luthergarten spazieren oder beim großen Evangelischen Kirchentag in Wittenberg mit zahlreichen anderen Menschen über die Reformation diskutieren und diese gebührend feiern.

Wittenbergs Sehenswürdigkeiten

Nicht allein die Reformation hat ihre Spuren in der Lutherstadt hinterlassen. Im Zentrum der Lutherstadt befinden sich auch sehenswerte Gebäude aus der neueren Geschichte der Stadt. Besuchen Sie zum Beispiel die Piesteritzer Werkssiedlung, die erste und größte autofreie Werkssiedlung in Deutschland. Oder schauen Sie sich die Künstlerhäuser an, deren oberste Etagen durch Außengemälde mit Leben gefüllt wurden. So schauen zum Beispiel aus den Fenstern des obersten Stockwerkes eines der Häuser gemalte Bewohner interessiert dem Treiben auf der Straße zu.

AUSFLUGSTIPPS IN DER REGION

INFORMATION

Weitere Informationen zu den Sehenswürdigkeiten der Lutherstadt Wittenberg erhalten Sie an der Rezeption des See- und Waldresorts Gröbern. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

KONTAKT

See- und Waldresort Gröbern
Alte Chausseestraße 1
06774 Muldestausee
Tel.: +49 34955 230 000
info@seeresort-groebern.de