URLAUB BUCHENURLAUB BUCHENTISCH RESERVIERENEVENT BUCHEN
 
 

Leipziger Neuseenland

Freizeitparadies rund um Leipzig

Das Leipziger Neuseenland rund um Leipzig ist aus dem alten mitteldeutschen Braunkohlerevier entstanden und bietet Urlaubern heute eine Vielzahl an spannenden Freizeitmöglichkeiten. Zum Leipziger Seenland gehören eine große Anzahl an Seen, unter anderem auch der Gröberner See, an dem das See- und Waldresort Gröbern malerisch gelegen ist. Die gefluteten Braunkohletagebauten wurden größtenteils rekultiviert und bieten zum Teil gefährdeten Tier- und Pflanzenarten der Region einen neuen Lebensraum.

Freizeitmöglichkeiten im Leipziger Neuseenland

Freizeitpark Belantis Leipzig ©Belantis/Eric KemnitzRund um die Seen des Leipziger Neuseenlandes sowie auch auf dem Wasser werden seit Ende des Braunkohletagebaus immer neue Freizeitaktivitäten aufgebaut, die Sie bei einem Tagesausflug von Ihrem Zimmer oder Ferienhaus am Gröberner See entdecken können. Nicht weit entfernt wartet zum Beispiel der Freizeitpark Belantis mit rasanten Fahrgeschäften auf Ihren Besuch, und nur wenige Autominuten entfernt befindet sich die Stadt aus Eisen, Ferropolis. Hier haben Sie die Möglichkeit, die beeindruckenden Großgeräte des Tagebaus aus nächster Nähe zu inspizieren. Segler und alle, die es noch werden möchten, kommen auf den vielen Wasser-Hotspots natürlich auch nicht zu kurz. Auf zahlreichen Seen der Umgebung haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Boot aufs Wasser zu setzen oder in Segelschulen einen Schein zu machen.

Etwas rasanter übers Wasser geht es beim Wakeboarden am Hainer See oder an der Wasserskianlage am Kulkwitzer See. Wer die Unterwasserwelt der gefluteten Braunkohletagebauten erkunden möchte, hat dazu in drei Tauchschulen in der Umgebung die Möglichkeit. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie mal abtauchen möchten!

Freizeit und Action am Gröberner See

Direkt vor Ort im See- und Waldresort Gröbern können Sie natürlich auch zahlreichen Aktivitäten nachgehen. Leihen Sie sich zum Beispiel eins unserer schönen Ruderboote und genießen Sie die Ruhe auf dem Gröberner See oder fangen Sie Ihr eigenes Abendessen mit der Angelrute. Sie möchten es etwas spannender? Kein Problem! Wir verleihen auch Boards zum Stand-up-Paddling, mit denen Sie den See auf aktive Weise erkunden können. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub am Gröberner See mitten im Leipziger Neuseenland.

Mitteldeutsches Seenland

Das Leipziger Neuseenland ist Teil des Mitteldeutschen Seenlandes, welches sich vom Nordwesten Sachsens über den Süden Sachsen-Anhalts bis zum Thüringer Nordosten zieht. Nach Beendigung aller geplanten Flutungen werden die Seen eine Fläche von 175 km² betragen, womit es eine der größten Seenlandschaften in Deutschland sein wird. Im gesamten Gebiet sollen über 30 ehemalige Tagebauten geflutet und touristisch erschlossen werden.