100 Tage 4-Sterne See- und Waldresort Gröbern

Hoteldirektor begeistert von der Resonanz der Region auf das neue Angebot

Gröbern, 21.11.2016. Vor genau 100 Tagen feierte das Vier-Sterne See- und Waldresort Gröbern seine Eröffnung am Gröberner See mit mehr als 10.000 Gästen. Inzwischen haben auch bereits knapp 10.000 Gäste in dem neuen Hotel- und Ferienhausresort übernachtet. Das zum Resort gehörende Restaurant WALDELEFANT im See-Hotel hat sich zu einer beliebten Adresse für Familienfeiern und Tagungen sowie auch für private Lunch- und Dinnertermine entwickelt. Nach 100 Tagen ist das Mitarbeiterteam von inzwischen 24 Personen, größtenteils aus der Region zwischen Wittenberg und Leipzig stammend,  sehr gut eingespielt. Die Bewertungen des See- und Waldresorts auf den einschlägigen Bewertungsportalen sind ausgezeichnet. Hoteldirektor Michael Demmerle bietet in seinem neuen Resort am Gröberner See für den Jahreswechsel attraktive Angebote und hat auch für 2017 schon viele Angebote geplant.

„Die ersten 100 Tage hier im See- und Waldresort Gröbern waren wie ein 100-Meter-Sprint“, erklärt Michael Demmerle, der kurz vor Eröffnung des Resorts erst mit seiner Familie in die Region gezogen ist. „Noch zur Eröffnung hatten wir nicht alle Wohnmobil-Stellplätze fertiggestellt und der Saunabereich war noch nicht nutzbar. Inzwischen freuen sich die Gäste über die schöne Panorama-Sauna und den Eisbrunnen. Erste Wohnmobilisten haben wir ebenfalls hier begrüßt. Besonders freut uns die Resonanz der Gäste der Region, die unser Restaurant und die Banketträume für private und Firmenveranstaltungen intensiv buchen. Jetzt freuen wir uns auf unsere Veranstaltungen zum Jahreswechsel und sind gespannt auf das Jahr 2017“, meint Demmerle.

KONTAKT

See- und Waldresort Gröbern
Alte Chausseestraße1
06774 Muldestausee OT Gröbern
Tel.: +49 34955/230 000
info@seeresort-groebern.de

Am 17. November 2016 wird der nächste Meilenstein mit der Überreichung der DTV-Klassifizierungsurkunde für die 4-Sterne-Ferienhäuser im See- und Waldresort Gröbern gefeiert. Alle 35 Ferienhäuser wurden erfolgreich vom Deutschen Tourismusverband klassifiziert und tragen nun die Auszeichnung 4 Sterne. Das See-Hotel hatte bereits zur Eröffnung die 4-Sterne-Auszeichnung des DeHoGa erhalten. Die Ferienhäuser überzeugten den DTV durch ihren hohen Qualitäts- und Komfortstandard sowie durch das stimmige Gesamtkonzept mit hellen, modernen Farben und natürlichen Materialien.

Nicht nur das See-Hotel und die Ferienhäuser am Gröberner See locken Gäste aus weiten Teilen Deutschlands und sogar bereits aus den Niederlanden, Tschechien, Irland und den USA an. Das Restaurant WALDELEFANT verwöhnt die Resortgäste sowie Ausflügler aus der Region mit immer neuen attraktiven Angeboten. So lockt der WALDELEFANT an jedem ersten Sonntag im Monat mit einem großen Genießer-Brunch. Zu genießen gibt es hausgeräucherten Fisch und Entenbrust, frischen Fisch aus dem Gröberner See sowie Wild aus heimischen Wäldern. Als Highlight kann man dem Fischer Markus auf der Restaurantterrasse beim Showräuchern beobachten. Der Genießer-Brunch findet an jedem ersten Sonntag im Monat von 10.00-14.00 Uhr statt und kostet 25,00 Euro pro Person.

Im Dezember 2016 wird der Sonntagsbrunch ersetzt durch ein Adventslunch. Dieser findet an jedem Adventssonntag von 12.00-14.30 Uhr mit vorweihnachtlichen Spezialitäten für 25,00 Euro pro Person statt. Und als besonderes Schmankerl erhält jeder, der an zwei Terminen am Adventslunch teilnimmt, einen Weihnachtsbaum zum mit nach Hause nehmen! „Natürlich wird unser Küchenchef René Böttger jeden Sonntag etwas Neues bieten“, erklärt Michael Demmerle, „so dass man immer wieder sonntags genießen kann und sich gleich den Weihnachtsbaum dazu verdient.“

Zudem findet an Weihnachten jeweils am 25. und 26. Dezember ab 12.00 Uhr ein Weihnachtslunch und ab 18.00 Uhr ein 5-Gänge-Weihnachts-Dinner mit regionalen Spezialitäten statt, bei dem man ganz entspannt mit der Familie oder Freunden die festliche Weihnachtsstimmung mit Blick auf den See und im schicken Ambiente des Seehotels genießen kann. Der Weihnachtslunch kostet 29,50 € pro Person, das Weihnachts-Dinnermenü kann für 35,00 € pro Person gebucht werden.

Am Heiligabend wird es besonders festlich im See- und Waldresort. Ein ganz besonderes Erlebnis wird das Galadinner zu Weihnachten, für das das Seeresort ab sofort Reservierungen entgegennimmt. An Silvester verwöhnt das Restaurant WALDELEFANT seine Gäste mit kulinarischen Highlights der Region bei einem 6-Gänge-Silvester-Menü für 75,00 € pro Person. Um Mitternacht kann dann ein beeindruckendes Feuerwerk direkt über dem Gröberner See bewundert werden. Am Neujahrsmorgen erwartet Hoteldirektor Michael Demmerle um 10.00 Uhr alle Mutigen, die sich zum Neujahrs-Anbaden in den Gröberner See trauen. Auf die Schwimmer und Zuschauer warten heiße Getränke, Sekt und Neujahrskrapfen. Ein glücklicher Gewinner findet in seinem Krapfen ein Glückslos für ein Abendessen zu Zweit im Restaurant WALDELEFANT. Von 10.00-15.00 Uhr gibt es zudem den großen Neujahrsbrunch für die ganze Familie für 29,50 € pro Person.

Für Gäste, die zum Reformationsjubiläum 2017 die Lutherstadt Wittenberg besichtigen, bietet das See- und Waldresort maßgeschneiderte Pauschalen inkl. der Highlights in Wittenberg. Zudem wird das See- und Waldresort auch 2017 auf verschiedensten Hochzeits- und Tourismusmessen in Sachsen-Anhalt und Berlin präsent sein.

Eine telefonische Voranmeldung für alle Brunchtermine sowie Weihnachts- und Silvesterarrangements wird empfohlen. Zimmer- und Restaurant- sowie Tagungsreservierungen nimmt das See- und Waldresort Gröbern sowohl online unter www.seeresort-groebern.de als auch unter Telefon 034955-230000 entgegen. Kostenlose Parkplätze für Hotel- und Restaurantbesucher stehen zur Verfügung.